Karneval in Rio 2018

Der Karneval in Rio 2018 ist eine neue Gelegenheit Teil des vibrierenden Karnevals in Rio zu sein.

Seien Sie bereit für den Karneval in Rio 2018, eine Veranstaltung, welche die Stadt vor der christlichen Fastenzeit in eine große Partyzone verwandelt. Der Ursprung des Karnevals geht zurück ins 15. Jahrhundert, mit vielen heidnischen Festivals, um verschiedene Götter zu ehren. Der Karneval zieht über eine Million Besucher nach Rio, die Partys von wilden und lauten Veranstaltungen bis zu den ruhigeren Bällen besuchen. Es gibt keinen langweiligen Moment während der Karnevalswoche, mit Straßenpartys und Partys in jeder Straßenecke. Der Karneval in Rio 2018 ist ein Event, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie die Möglichkeit haben, nach Rio zu reisen. Alle Augen sind auf die größte Party der Welt gerichtet, und es aus erster Hand zu erleben ist ein großartiger Weg, um einen Geschmack von purer Carioca Unterhaltung zu bekommen.

Karneval- Die Reise von Schlammpartys zum technisch fortgeschrittenen Spektakel

Der Samba wird mit dem Karneval in Rio gleichgesetzt. Doch der Sound von Samba verzaubert die Karnevalsbesucher mit seiner Magie erst seit 1921. Während heute die Technik eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Kostümen und Sambathemen spielt, waren Karnevalsfeste während der Mitte des 16. Jahrhunderts Maskenbälle, die von der höheren Gesellschaft in Europa veranstaltet wurden. Die Einwohner trieb es auf die Straßen, um sich gegenseitig mit Schlamm zu bewerfen, und Straßenkämpfe wurden ihre Art zu feiern. Daraus wurden schnell formelle und organisierte Umzüge mit sorgfältig ausgearbeiteten und teuren Kostümen. Die Portugiesen, die den Karneval nach Brasilien brachten, waren die Ersten, die Straßenumzüge organisierten. Marching Bands und überladene dekorierte Festwagen und Kostüme wurden ein fester Bestandteil in den 1890er Jahren. Umzüge wurden von den Bezirken, die als Blocos bekannt sind, organisiert und die heutzutage die berüchtigten Straßenpartys in ganz Rio veranstalten. Besuchen Sie auf jeden Fall manche dieser Partys während des Karnevals in Rio 2018. Sie haben die Wahl aus über 400 Partys.

Der afrikanische Einfluss beim Karneval

Während der Karneval sich während der portugiesischen Herrschaft entwickelte, hat der Karneval, der heute weltweit große Aufmerksamkeit findet, einen großen afrikanischen Einfluss. Afrikanische Sklaven, die von den Portugiesen ins Land gebracht wurden, brachten Musik, Tanz und Trommelbeats mit, was vielleicht die Geburt der Samba war. Als die Sklaverei aufgehoben wurde, zogen viele dieser Sklaven nach Rio und brachten den faszinierenden Rhythmus mit sich, der schnell von den Organisatoren des Karnevals angenommen wurde. Sie werden definitiv den vollen Samba bekommen beim Karneval in Rio 2018.

Rios Sambaschulen- der Stolz des Karnevals

Der berauschende Beat der Sambatrommeln beeinflusste kontinuierlich jeden Karneval während der 20er Jahre, was die Gründung von Sambaschulen mit den besten Talenten einläutete. Es bestand eine große Nachfrage an Sambamusiker und Tänzer, als der Wettbewerb zu wachsen begann. Die erste Sambaschule, Mangueira, die 1928 gegründet wurde, setzte den Grundstein für viele weitere Schulen, die einheimische Talente anzogen. Der Karneval bietet für diese Schulen die perfekte Gelegenheit ihr Talent zu zeigen. Zusammen mit Mangueira können Sie mehrere Spitzensambaschulen beim Karneval in Rio 2018 sehen. Halten Sie Ausschau nach der talentiertesten Gruppe von Sambamusikern und Tänzern von anderen Schulen wie Beija, Flor, Mocidade, Salgueiro und Grande Rio, die auch eine große Fangemeinde und viel Unterstützung von berühmten Persönlichkeiten haben. Sambaschulen üben das ganze Jahr sehr hart, um die spektakulärste Show im Sambodrom zu zeigen.

Das Sambadrom und Sambaumzüge

Das Sambadrom wurde 1984 gebaut, um der stetig ansteigenden Zahl von Sambaschulen Platz zu machen, die beim Karneval am Wettbewerb teilnehmen. Das Stadion wurde rechtzeitig für den Karneval 2012 renoviert, mit zusätzlichen Sitzen für den Komfort der Zuschauer, die den wahren Spirit der Feier vom Mittelpunkt aus erleben wollen. Entworfen von Oscar Niemeyer, bietet das Sambodrom Sitze auf beiden Seiten der Wegstrecke, auf der Sambaschulen 80 Minuten Zeit haben, um eine großartige Vorstellung zu zeigen, vervollständigt mit kunstvollen Festwagen und Kostümen, die von den besten Sambamusikern und Tänzern unterstützt werden. Jede Schule präsentiert ein Thema, für das sie einen eigenen Sambasong komponieren. Dieses Thema wird von Tausenden Sambatänzern, Schauspielern und Musikern während ihres Umzugs auf der Wegstrecke präsentiert, in der Hoffnung, Punkte von der Jury zu erzielen und letztendlich den Meister aller Meistertitel zu erhalten.

Sambaumzug – eine spektakuläre Gemeinschaftsleistung

Es braucht einen ganzen Haufen an Modedesignern, Architekten, Ingenieuren, Tischlern, Elektrikern, Musikern, fabelhaften Sambatänzern und Tausende von anderen Arbeitern, um eine beeindruckende Show zu kreieren. Zweifelsohne wird der Karneval in Rio 2018 im Sambodrom Sambaschulen bieten, die ein farbenvolles Spektakel aus Musik und Tanz präsentieren. Während die 40 Punktrichter ihre Punkte vergeben, die auf verschiedenen Kriterien basieren, wird die Menge von den sinnlichen Tänzern in Atmen gehalten, die sich zu dem berauschenden Rhythmus der Samba bewegen. Sie werden Cariocas in der Menge finden, die mit ihrer Lieblingssambaschule singen. Der „Samba-Enredo“ ist der Song, der von der Schule während der Parade aufgeführt wird.

Der Karneval beginnt

Der Karneval in Rio 2018 beginnt mit der Übergabe der Schlüssel durch den Bürgermeister an König Momo in der Anwesenheit der Mitglieder des Königshauses. Der König kündigt dann den Beginn der Karnevalsfeiern an, eine Zeit, in der sich die ganze Stadt in eine gigantische Partyzone verwandelt mit Karnevalsbällen, Straßenpartys und anderen Events in Bars, Restaurants und Nachtklubs. Die Action beginnt im Sambodrom, sobald König Momo den Karneval mit der Aufstiegs- oder Goldgruppenparade ankündigt.

Der Wettbewerb wird spannend beim Karneval in Rio 2018

Der harte Wettbewerb beim Karneval in Rio 2018 geht weiter mit der Aufstiegs- oder Goldgruppe am Karnevalsfreitag und Samstag. Die Sambaschulen wetteifern um einen Platz in den Top 12 Teams der Sondergruppen, eine begehrte Position in der sie ihren Eifer für das nächste Jahr beweisen können. Die Aufstiegs- oder Goldgruppen unterstützen die aufsteigenden Sambaschulen zusammen mit anderen Schulen, die sonst im folgenden Jahr abgestiegen wären. Die Action erreicht ihren Höhepunkt am Karnevalssonntag und Montag mit der Sondergruppe, die auf der Wegstrecke ihre Vorstellung gibt. Letztendlich findet die Kinderparade im Sambodrom am Karnevalsdienstags statt, die das Ende des Wettbewerbs verkündet. Am Aschermittwoch entscheiden 40 Punktrichter über das Schicksal jeder einzelnen Schule. Die Top 6 Schulen beweisen ihre Existenz an der Spitze noch einmal am Samstag nach dem Wettbewerb.

Eine Wahl von Unterhaltung bei Karnevalsbällen 

Während alle in Rio feiern, sammeln sich die Reichen und Schönen im Copacabana Palace Hotel. Das Hotel ist der Austragungsort des angesehenen Magic Balls, wo Promis und Reiche von überall auf der Welt über den roten Teppich laufen und dem Anlass entsprechend in schmuckvollen Kostümen glänzen. Das opulente Spektakel ist gut besucht, Sie müssen also Ihr Ticket früh genug buchen. In einer vielseitigen Stadt wie Rio können Sie unterschiedliche Unterhaltung erwarten, auch wenn es um Karnevalsbälle geht. Am anderen Ende des Spektrums gibt es eine Reihe von Veranstaltungen, die im Scala Rio Nachtklub veranstaltet werden. Der Scala Schwulenball ist nicht nur für Schwule einer der ausgefallensten Anlässe, wo Draq Queens und Transvestiten in ihren herausgeputzten, ausgefallensten und oft freizügigsten Kostümen um Aufmerksamkeit wetteifern. Während des Karnevals in Rio 2018 ist der Schwulenball einer der wildesten Partys, die Sie besuchen können, und der auch die Feierlichkeiten am Karnevalsdonnerstag zum Ende bringt.

Straßenpartys- Feiern mit den Einheimischen

Die Straßenpartys verkörpern Rios wahre Karnevalskultur mit Hunderten von Partys an jeder Straßenecke. Blocos oder Distriktgruppen organisieren Straßenumzüge, die beliebtesten sind Banda de Ipanema, Simpatia é Quase Amor, Imprensa Que Eu Gamo und Monobloco, obwohl diese nur die Spitze des Eisberges sind. Manche dieser Straßenpartys sind am besten in einem Kostüm zu genießen. Jeder kann die Party besuchen und Sie werden genauso viel Spaß haben, wie auf einem der Karnevalsbälle oder im Sambodrom während des Karnevals in Rio 2018.

Den Karneval besuchen

Planen Sie im Voraus und buchen Sie Ihre Plätze rechtzeitig für den Karneval in Rio 2018. Der Verkauf der Tickets für Hotelunterkünfte beginnt schon Monate vorher. Es gibt verschiedene Agenturen, die Karnevalsbuchungen zu günstigen Preisen anbieten. Sie können wählen zwischen einem ganzen Paket, das Tickets zum Sambodrom enthält sowie Karnevalsbälle Ihrer Wahl. Die Sambaschulen laden Sie in ihr Team im Sambadrom ein. Um an der Parade teilzunehmen, werden Sie mit einem Kostüm und mit Anweisungen für Ihre Rolle während des Umzugs ausgestattet.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code