Jardim Botanico

Der Jardim Botanico ist beliebt wegen seines botanischen Gartens und der Rodrigo de Freitags Lagune, aber probieren Sie auch die Restaurants aus.

Eine Wohngegend in Rio de Janeiro, Jardim Botanico liegt im Norden von Ipanema. In der wohlhabenden Südzone liegt dieser Ort ruhig und ungestört. Er wird so genannt, da rundherum der gut bekannte “Botanische Garten“ blüht. Der Jardim Botanico ist das zu Hause der Mittel und gehobenen Klassen, die in einzelnen Häusern wohnen. Die Reichen wohnen in Häusern im Kolonialstil.

Der üppige und grüne Botanische Garten

Die Hauptattraktion im Jardim Botanico ist der “Botanical Garden” eine riesige Fläche von 350 Morgen von gut gepflegter Grünfläche. Es gibt mehr als 6500 Spezies der Flora aus Brasilien und anderen Teilen der Welt. Die Sammlung beinhaltet Kautschukbäume, Bromelienstärling, Kakaobäume, Königspalme und sogar fleischfressende Pflanzen. Eingebettet zwischen den Blumen stehen Denkmäler, Skulpturen und Staturen neben Seen und Brunnen. Der Jardim Botanico verfügt auch über ein Forschungsinstitut, das an botanischen Studien beteiligt ist.

Rodrigo de Freitas Lagune

In der Nähe des Jardim Botanico liegt die beeindruckende “Rodrigo de Freitas” Lagune, die durch einen Kanal mit dem Ozean verbunden ist. Die Lagune ist von einem Durchgang umgeben, der 7,5 km lang ist, und zum Joggen, Fahrradfahren oder Laufen einlädt. Die Lagune ist umgeben von einem riesigen Multi-Sport Komplex und einer Bahn fürs Rollerskaten. Es gibt viele Parks um die Lagune herum, wo Konzerte veranstaltet werden.

Ein Food Court, der die Lagune umgibt, verfügt über eine Anzahl von Kiosken, die eine umfangreiche Küche inkl. mediterrane, italienische und arabische Gerichte neben den einheimischen Gerichten anbieten. Die Live Bands verbreiten eine gute Stimmung zu dem ungezwungenen Ambiente Drumherum.

Esslokale im Jardim Botanico

Der Jardim Botanico verfügt über eine Anzahl von guten Restaurants, die gutes für Ihr Geld bieten. „Da Graca“ ist ein toller Ort zum Essen gehen. Die Aufregung wird noch größer, wenn man die ganze Deko sieht, denn es ist bunt dekoriert im Hippie Stil. Einzigartig in jeder Hinsicht, denn Sie haben den Vorteil kleine Gerichte im Menü zu mischen und anzupassen.

“Couve Flor” ist ein weiteres exklusives Restaurant im Jardim Botanico in dem Sie pro Kilo bestellen können. Es fing Mitte der 80er Jahre an und übernimmt auch weiterhin dieses System. „Couve Flor geht noch weiter, in dem sie Ihnen eine wunderbare Auswahl an Gerichten anbieten, die 20 Varianten von Grillfleisch und Salate beinhalten. Das Lunch Buffet an den Wochenenden ist noch aufwendiger und bietet eine Auswahl von 15 Nachspeisen.

“Capricciosa” ist ein toller, trendiger Pizza Punkt, der von den Hippen und reichen Leute des Jardim Botanico gut besucht wird. Ein holzbetriebener Ofen bringt knusprige Pizzen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zum Vorschein. Diejenigen, die sich ein mehr privates Ambiente wünschen, können die Weintaverne wählen, die sich weiter entfernt vom emsigen Essbereich befindet.

Karnevalerlebnis in Jardim Botanico

“Suvaco de Cristo” bedeutet Achselhöhle des Christi und ist eine beliebte Bloco die durch den Jardim Botanico zieht. Er wird so genannt, weil der Bezirk neben dem Arm der riesigen Christusstatur steht, dem Wahrzeichen von Brasilien. Die Bloco nimmt die Route unter der Statue, da diese durch die Straßen des Jardim Botanicos läuft. Seine Farben sind silber, grün und blau.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code