Sao Conrado

Sao Conrado ist der richtige Platz zum Drachenfliegen und Paragliden sowie zum Shoppen.

Umgeben von Gavea und Barra da Tijuca auf beiden Seiten, liegt der wohlhabende Bezirk Sao Conrado, der über verschiedene komplexe Gebäude, moderne Restaurants und Nachtklubs verfügt. In dieser gehobenen Gegend wohnt der Bürgermeister sowie die Reichen und berühmten Personen inkl. Rios Stars der Unterhaltungsindustrie. „Academicos da Rocinha Samba School“ liegt in Sao Conrado und ist eine relativ neue Schule, aber bereits gewachsen wegen seiner Originalität und seines Aufbaus.

Pepino Strand

Der “Sao Conrado Strand“ auch “Pepino Strand” genannt, ist wirklich ein schöner Strand übersät mit malerischen Flecken. Er ist auch bekannt für seinen großen Seegang, der erfahrenen Surfer eine stürmische Zeit beschert. Der Sao Conrao Strand ist generell nicht fürs Schwimmen geeignet. An den Wochenenden ist er normalerweise gut besucht mit Einheimischen und Touristen, die essen oder einen Drink an den verschiedenen Bars und Restaurants zu sich nehmen.

Sport der etwas anderen Art

Die Berge an der Küste des Sao Conrado bieten eine günstige Umgebung für die zwei Sportarten Drachenfliegen und Paragliding. Drachenfliegen ist sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Touristen in Sao Conrado gleichermaßen beliebt. Paragliding ist auch beliebt und wird von Experten unterstützt. Der Startpunkt ist das Tijuca Reservat und der Regenwald am Atlantik. Tandem Gliding bietet Ihnen die wunderbare und aufregende Möglichkeit einen Panorama Blick auf Rio zu erhaschen. Sie können vom Nationalpark über den Zuckerhut, den „Favela of Rocinha“ dem größten Slum in Südamerika bis zu den grünen Villen alles sehen. Drachenfliegen garantiert Ihnen ein Abenteuer das Ihnen ermöglicht nicht nur die Vielfalt von Sao Conrado sondern auch von Rio zu erleben. Der Strand ist normalerweise der Punkt, an dem die Glider landen.

Wenn Sie gerne wandern, sollten ein Aufstieg des “Pedra da Gavea” in Ihrer Reiseroute enthalten sein. „Pedra da Gavea“ liegt zwischen Barra da Tijuca und Sao Conrado und ist ein großer Granitberg der 842m über dem Atlantik liegt. Die Wanderung ist nur für Leute, die Erfahrungen haben, da es sehr anstrengend ist und ein Teil Felsklettern beinhaltet. Es ist ratsam, einen Führer zu buchen, der auch die Legenden der Berge erklärt.

„Pedra Bonita“ in Sao Conrado ist eine andere Möglichkeit für diejenigen, die keine Fans von Felskletterei sind. Dieser Berg ist leicht mit dem Auto zu erreichen und ist der Treffpunkt für alle, die am Drachenfliegen interessiert sind. Der Blick von diesem Berg ist ebenfalls atemberaubend. Einer der Berge ist offenbar ein eingeritztes Gesicht eines Riesen, geformt von der Windschnelligkeit.

Shoppen der Extraklasse

“Sao Conrado Fashion Mall” ist der liebste Treff der Reichen und modebewussten von Rio. Diese Mall verfügt über 130 Geschäfte von internationalen und nationalen Designern. Einige davon sind Versace, Jean-Paul Gauthier, Emporio Armani usw. Alles für diejenigen, die das Geld zum Ausgeben dafür haben, da die meisten Geschäfte nur exklusive Kleidung führen. Die Essecke ist ausgezeichnet und wird als die beste im Ort bezeichnet, mit verschiedenen hochwertigen Restaurants. Wenn Sie Glück haben, können Sie Brasiliens Filmstars sehen, die hier oft einkaufen.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code