Der Sambaumzug in Rio

Die Arten der Sambaumzüge, von der Kinderparade und Aufstiegsparade bis hin zur Siegerparade und den Sondergruppen.

Es ist nicht schwer nachzuweisen, dass die Sambaparade im Sambadrom während des Karnevals in Rio die spektakulärste Veranstaltung ist. Wenn der König Momo einmal anfängt Samba zu tanzen, folgen ihm alle mit der Absicht das Beste aus der 5 Tage Feierei zu machen. Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Wettbewerb und Kameradschaft, wo die Emotionen hoch kochen und alle nur ans Feiern denken.

Die 12 spitzen Sambaschulen stellen die grandioseste Show am Karnevalssonntag und am Montag im Sambadrom auf, vor der Aufstiegs- und Goldgruppe am Karnevalsfreitag und Samstag. Die Sambaparade ist eine Explosion von Farben, Rhythmen und Tanz, Glück und vieles mehr. Es ist eine Zeit in der die Leute sich gehen lassen und sich selber in das verwandeln, was sie sich am meisten wünschen. Das Beste ist, es gibt keine Abgrenzung zwischen Rasse und Status. Jeder hat dasselbe Ziel, den Karneval genießen.

Arten der Sambaparade

Alle Augen schauen auf die Sambaparade im Sambadrom während der Karnevalszeit. Jedes Jahr beginnt die Parade mit der Kinderparade, gefolgt von Aufführungen der Aufstiegs-oder Goldgruppe, Sondergruppe und Gruppe B. Jede Sambaschule erstellt eine einzigartige Aufführung mit verschiedenen Samba Themen, choreografiert bis zur Perfektion.

Sambaschulen Mirins – Die Kinderparade

Die Kinder sind die Ersten, die Ihr Talent im Sambadrom am Dienstag zeigen dürfen. Die Kindersambaschulen sind Zweige von größeren Schulen, die die Menge als Karnevalseröffnungsakt schon seit über 3 Jahrzehnten unterhalten haben. Der Eintritt für das Sambadrom ist frei an diesem Tag, aber Sie können ein unglaubliches, nicht weniger extravagantes Spektakel des Hauptevents erhalten. Die Kinderparade hat all die Zutaten der Spitzensambaschulen mit Kostümen, Umzugswagen und Sambatänzern, die mit den Besten der Besten von den Spitzensambaschulen mithalten können. Das gesamte Spektakel ist von Kindern organisiert unter Aufsicht von Erwachsenen. Mehr als 2000 Kinder nehmen an der Veranstaltung teil. Ein Spektakel, das einen Besuch wert ist. Der beste Weg, um den Kindern Ehre zu erweisen ist ihnen im Sambadrom zuzuschauen.

Die Aufstiegsgruppe – Goldgruppe

Die Aufstiegsgruppe oder Goldgruppen sind Sambaschulen, die am Freitag und Samstag auftreten. Neunzehn Sambaschulen streiten um die Spitzenposition und einen Platz in der Sondergruppe für den Wettbewerb im nächsten Jahr. Die Aufführungen beginnen um 9 Uhr und gehen bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages. Sie haben eine große Anhängerschaft und sind haargenau und exquisit in ihren Aufführungen.

Die Sondergruppe 

Karnevalssonntag und Montag sind das Highlight im Karneval mit der besonderen Gruppe, die das großartige Spektakel erstellen, das von Millionen Zuschauern weltweit geschaut wird. Sechs der Spitzen Sambaschulen ziehen am Sonntag los, während die anderen sechs am Karnevalsmontag losziehen für den Meistertitel. Tickets für diese Veranstaltungen sind immer schon im Voraus ausverkauft. Das ist die Zeit um berühmte Samba Schulen wie Salgueiro, Mangueira und Mocidade in Hochform zu bewundern.

Die Meisterparade

Während jede Sambaschule ihr Bestes gibt, kann nur eine Meister werden. Ein Titel ist etwas ganz Besonderes für jede Schule. Wenn die Ergebnisse am Aschermittwoch bekannt gegeben werden, haben die sechs Spitzen Sambaschulen eine weitere Gelegenheit Ihre Position mit einem letzten Showdown unter Beweis zu stellen. Das Fehlen des Wettbewerbs und der Druck dämpft die Energie an solchen Tagen nicht. Für viele ist das der Weg ihren Lieblingssambaschulen bis zum nächsten Jahr auf Wiedersehen zu sagen. Tickets sind kaum weniger teurer, als die für die Hauptveranstaltung am Karnevalssonntag und Montag.

Wie die Spitzen Sambaschulen beurteilt werden

Welche Sambaschule als Meister gekrönt wird, hängt von der Beurteilung von 40 Punktrichtern ab, die an strategischen Orten im Sambadrom platziert sind. Die Richter vergeben Punkte in 10 Kategorien, inklusive Schlagzeugerband, Sambasong, Harmonie, Zusammenspiel untereinander, Umzugswagen und Requisiten, Kostüme, Führungsgruppe, Fahnenträger, Thema des Jahres und Gesamteindruck. Vier Richter vergeben Punkte auf einer Skala von 9 bis 10 in jeder Kategorie.

Einer der Hauptkategorien in der die Sambaschulen die maximale Punktzahl erhalten möchten ist die Schlagzeugerband. Sambatrommler sind bekannt für ihre tadellosen Fähigkeiten im Vorgeben des Rhythmus, das jeden in einen Rausch bringt.

Jede Schule verbringt eine Menge Zeit mit dem Sambasong, der auf dem Thema basiert der bei der Sambaparade präsentiert wird. Die Richter haben ein offenes Ohr für Lyrik, Melodien und die Art und Weise wie die Choreografie mit dem Thema zusammenpasst und vergeben auch Punkte für Harmonie. Die Richter schauen sich das Tempo von jeder Aufführung sehr genau an sowie den geschmeidigen Übergang zwischen den Bereichen, vergeben Punkte für das Zusammenspiel untereinander. Die Kostüme, Umzugswagen und Requisiten sind es, die der Show ihren Charakter verleihen. Zurück bleibt ein Schauwert, der jedem Zuschauer für immer im Gedächtnis bleibt. Die Punktrichter vergeben Punkte für Kreativität der Kostüme hinsichtlich des Themas.

Die Vanguard Kommission eine Gruppe von 12 oder mehr Tänzern, die in der Parade vor der Sambaschule herlaufen, haben die Aufgabe ihre Schule den Zuschauern vorzustellen. Oft bilden berühmte Personen einen großen Teil dieser Gruppen, die jetzt schon ein Spektakel für sich sind mit aufwendigen Kostümen auf der Suche nach der höchsten Punktzahl von den Richtern. Punkte werden auch an die Fahnenträger und ihre Begleiter vergeben. Normalerweise ist dies ein Paar das zu den besten Sambatänzern der Schule zählt. Während es viele Fahnenträger in einer Schule geben kann, konzentrieren sich die Richter auf das erste Paar am Anfang ihrer Sambaschule. Jede Schule verbringt Monate damit, ihren Sambasong zu komponieren. Sie werden gut belohnt mit Punkten von den Richtern, abhängig davon wie gut sie das Thema präsentieren und es in Ihre Aufführung einbauen. Punkte werden auch für den Gesamteindruck vergeben, eine viel diskutierte Kategorie aber einer der entscheidenden Faktoren beim Bewerten des Meisters des Karnevals.

Tickets für das Sambadrom

Das Sambadrom verfügt leider nur über eine Kapazität von 80,000 Sitzen während es Millionen von Menschen gibt, die sich darum bemühen Teil der größten Party der Welt zu sein. Tickets für die Sambaparade im Sambadrom verkaufen sich schnell. Auf jeden Fall haben Sie die Wahl bei den zur Verfügung stehenden Plätzen, es ist für jedes Budget etwas dabei. Die Preise variieren jeden Tag des Wettbewerbs, die teuersten Tage sind der Karnevalssonntag und Montag, wenn die Schulen in der besonderen Gruppe um den Meistertitel kämpfen. Tickets für die Zugangsgruppe sind günstig, obwohl das Niveau der Unterhaltung schon fast mit dem an den beiden großen Tagen verglichen werden kann. Schulen in der Aufstiegs- oder Goldgruppe kämpfen für einen Platz in der Sondergruppe. Sie können also Aufführungen auf dem höchsten Wettbewerbsniveau erwarten, obwohl der Kameradschaftsgeist noch höher wird. Platzarrangements im Sambadrom gibt es auf der Haupttribüne oder auf unüberdachten Tribünen mit kostenlosen Sitzen bis hin zu Luxussuiten.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code