Besuchen Sie die weltberühmte Sambacity

Die Samba City ist die Produktionsstätte der Sambaschulen mit Workshops und Umzugswagenherstellung. Besuchen Sie die Samba City und kommen Sie in Karnevalsstimmung.

Eingebettet in die Docklands von Rio liegt die Cidade do Samba, liebevoll “Samba City” genannt. Die Stadt umfasst ein Durcheinander von Umzugswagenherstellern und Workshops von beliebten Sambaschulen in Brasilien, sorgfältig ausgelegt auf einer 93000m2 Fläche. Es dient als Zentrum all der Aufregung in Verbindung mit dem Karneval.

Erhalten Sie einen kostenlosen Geschmack der festlichen Stimmung in Rio de Janeiro – der internationalen Party Hauptstadt. Sie können die Samba City das ganze Jahr über besuchen, aber die beste Zeit ist von November bis Februar, während der Karnevalszeit. Die Samba City kann jeden Tag von 10 a. m. – 5 p. m. besucht werden, außer dienstags.

Samba City Attraktionen

Es gibt 14 große Fabriken in der Stadt, die begeistert dabei sind Umzugswagen, Masken, Kostüme und verschiedene Karnevalssachen herzustellen. Zusätzlich gibt es zahlreiche Workshops um Trommeln, Sambamusik und Sambatanz zu lernen. Besucher können die faszinierenden Kostüme ausprobieren und mit den Truppen bei der Tanzshow tanzen. Oft gibt es im brasilianischen Karneval Galerien mit Tanztischen für die Besucher. Der Anblick ist umwerfend mit tagelangem Nachhall der Sambamusik und Beats in der Stadt. Vergessen Sie nicht zu den Tönen der Samba zu schunkeln, wenn Sie dort sind.

Samba Schulen in der Cidade do Samba

Es gibt zahlreiche Blocks und Fabriken, die zu den Sambaschulen gehören. In der Sambacity sind die Blocks nummeriert von 1 bis 14 zur einfachen Erreichbarkeit. Erfahrene Führer können Sie zwischen den Tanzgalerien, Sambaschulen und Fabriken führen. Die Schulen und der Uhrort sind unten angegeben.

1.Block; die Rio Sambaschule Workshop, 2. Block; Viradouro, 3. Block; Portela, 4. Block; Grande Rio, 5. Block; Vila Isabel, 6. Block; Porta da Pedra, 7. Block; Imperio Serrano, 8. Block; Salgueiro, 9. Block; Vereinigung der Sambaschulen in Rio, 10. Block 10; Mocidade, 11. Block Beija-Flor, 12. Block; Unidos da Tijuca, 13. Block; Mangueira und 14. Block; Imperatriz.

Forcas de Natureza

Wenn Sie zu früh für den Karneval in Rio in der Samba City sind, dann besuchen Sie die „Powers of Nature“ Samba Show auch bekannt unter dem Namen Forcas da Natureza. Diese spektakuläre Show hat ein Thema, das sich um den Umweltschutz, ansteigende Sorgen und Grübeleien über die Notwendigkeit für eine sichere Umwelt dreht. Ob, ernst, lustig, politisch oder praktisch all diese Themen werden mit einem Sambarhythmus präsentiert.

Der Musikdirektor für die gesamte Show ist Jorge Cardoso, der Bühnendirektor ist Milton Cunha und der Kunstdirektor ist Carlinhos de Jesus. Die Besetzung verfügt über 70 Sambaschulen der Sondergruppe von Tänzern und „Sambistas“. Die natürliche Schönheit Brasiliens wird durch die Sambasongs dargestellt. Beliebte Musiknoten aus Chico Buarque, Jorge Ben Jor, Ary Barroso, Tom Jobim, Forcas da Natureza können gehört werden. Mitglieder und Wettkämpfer in den Workshops der Sambaschule bauen die benötigten Kulissen und Kostüme. Das Bundesgesetz von Rouanet, das Endergebnis einer kombinierten Arbeitsteilung zwischen der Stadthalle in Rio und LIESA, bietet Ermutigung für die Erhaltung des kulturellen Erbes.

Zeitplan der Forcas da Natureza

Der Veranstaltungsort für die Show ist Rua Rivadavia Correa 60, Gamboa, Rio de Janeiro. Die Schalter stellen die Tickets bis 7 Uhr abends aus. Es wird sehr empfohlen das Ticket im Voraus zu buchen, um Verspätungen in letzter Minute zu vermeiden. Es gibt Eintrittsgebühren, die ein Samba City Souvenir und ein Dinnerbuffet beinhalten.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code