Das Rio Sambodrom

Die Sambaumzugsbühne, Rio Sambodrom, hier findet die Karnevalshow statt.

Der pulsierende Rhythmus, die nonstop Feierei und die sinnlichen Sambatänzer beginnen und enden am Sambadrom, das Epizentrum der Feiern während des Karnevals in Rio. Das tolle Stadion, entworfen von dem weltbekannten Architekten Oscar Neimeyer wurde extra gebaut, um die Zuschauer unterzubringen, die sich gegenseitig um einen Platz anrempelten, um die spektakuläre Veranstaltung, die zu einem globalen Event wird zu sehen. Bis 1984 diente die President Vargas Avenue als Sambaumzugs Wegstrecke für den Karneval in Rio. Das neue Stadion wurde auf beiden Seiten der Marques de Sapucai Straße bebaut, mit einer Sitzkapazität von über 80,000 Plätzen. Die 700 m Samba Wegstrecke ist es, was an allen 5 Nächten des Karnevals zum Leben erweckt wird, denn die Sambaschulen haben nicht mehr als 85 Minuten, um zu beweisen, dass sie der Meister der Samba sind. Am Ende der Umzugsstrecke, wo Feiernde sich am Ende des Umzugs sammeln ist der Praca da Apoteose (Aotheosis Platz).

Im Sambadrome ankommen

Mit über 80,000 Zuschauern die an allen 5 Nächten des Karnevals ins Sambadrom kommen, ist es wichtig, so früh wie möglich beim Stadion zu sein. Die Haupttribünen verfügen über freie Platzwahl, sodass die Leute Stunden anstehen, um einen guten Platz zu bekommen, auch wenn nicht wirklich jemand sitzt, wenn die Show beginnt. Die Türen des Sambadroms öffnen sich um 5 p.m . Sie sollten also früh ins Stadion kommen, wenn Sie Haupttribünenplätze haben. Wenn Sie reservierte Plätze haben, können Sie auch später kommen. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, die Eröffnungssitzung zu verpassen, ist es ratsam gegen 10 p.m. im Stadion zu sein. Sie werden noch rechtzeitig da sein, um die Sambaschulen in Aktion zu erleben. Die Mutigen für den 12 Stunden Marathon können um 8 p.m. beim Stadion sein, um die ganze Show zu erleben.

Dress-Code/ Was man anziehen sollte

Es gibt keine Grundregeln für das anziehen, Sie können sich genauso wie die Cariocas anziehen, wenn Sie möchten. Rio wird heiß während dieser Jahreszeit, leichte Kleidung ist also ratsam, wenn Sie Haupttribünentickets haben. Wenn Sie möchten, tragen Sie einen Regenmantel, da Sommerschauer jederzeit auftreten können. Aus Sicherheitsgrünen sind keine Flaschen, Gläser oder Feuerwerkskörper im Sambadrom erlaubt. Abgesehen davon wird es genug Feuerwerk während der Show geben, die Sie genießen können. Ihre Handtasche darf nur 2 Plastikbehälter mit 500ml und 2 Lebensmittel enthalten. Jeder Sektor hat Fast-Food-Stände, um die große Menge an Zuschauern zu verpflegen. Nichtsdestrotz ist es vernünftig, ein paar Snacks mitzubringen. 

Sie müssen sich wahrscheinlich mehr angemessen kleiden, wenn Sie einen Platz in den Camarotes oder klimatisierten Logen reserviert haben, wo sich all die Berühmtheiten sammeln. Es gibt jedenfalls auch für die Camarotes keinen Dress-Code. Mit Haupttribünentickets können Sie sogar ein Kopfkissen oder eine kleine Matratze zum Ausziehen mitbringen, da die Show bis in die frühen Morgenstunden geht. Digitalkameras oder jegliche Art von Standbildkamera sind erlaubt, während Videokameras im Stadion selber nicht erlaubt sind. Für einen besseren Blick auf das Außergewöhnliche wäre es sinnvoll, ein Fernglas mitzubringen. Besuchern wird empfohlen keine Wertsachen oder andere wichtige Dinge mit in das Sambadrom zu nehmen.

Vorzüge im Sabadrome

Das Sambadrom ist gut ausgestattet mit zahlreichen Annehmlichkeiten, um sicherzustellen, dass es den Zuschauern während des Umzugs gut geht. Das beinhaltet eine Anzahl von Fast-Food-Ständen die Essen und Getränke verkaufen, Toiletten und ein offizieller Taxistand. Zuschauer können den Taxiservice jederzeit während der Nacht nutzen. Das Stadion verfügt auch über einen Souvenirshop, den man besuchen muss, wenn Sie ein paar Andenken an diese wundervolle Möglichkeit mit nach Hause nehmen wollen.

Die Camarotes oder Luxussuite beinhalten Buffetgerichte, eine offene Bar und einen Kellner in Bereitschaft. 

Eine Anzahl von hochgehandelten Besuchern und Prominenten beehren die Veranstaltung, weswegen die umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen nötig sind, um die Sicherheit aller Zuschauer auf dieser Veranstaltung zu gewähren. Eine große Anzahl von Touristen nehmen jedes Jahr ohne jegliche große, unerwünschte Vorfälle die vom Sambadrom gemeldet werden, an der Veranstaltung teil.

Weitere Veranstaltungen im Sambadrom

Während des Jahres wird das Sambadrom für verschiedene Angelegenheiten - Live Konzerte von internationalen Künstlern mit eingeschlossen- benutzt. Die Allee wurde ausgewählt um die Marathon und Bogenschieß- Veranstaltungen bei der Olympiade 2016 zu veranstalten. Einige gut bekannte Künstler wie Carlos Santana, Bob Dylan, Avril Lavigne, Black Eyed Peas, James Blunt und Radiohead standen über den Jahren im Sambadrom auf der Bühne.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code