Blocos und Bandas beim Karneval in Rio

Die Straßenpartys beim Karneval in Rio sind die Blocos, wo Spaß garantiert ist.

Blocos und Bandas sind ein Team aus Leuten die Partys mit Musikbegleitung und Tanz organisieren und wenn diese Musik Bassinstrumente beinhaltet, sind Sie als Bandas bekannt. Ihre Geschichte reicht bis ins späte 18. Jahrhundert zurück, als die Cordoes erschaffen wurden. Diese Klubs aus Leuten haben Paraden mit einheimischer Musik, choreografierten Tänzen und Instrumenten organisiert und sich später auf ihre eigenen Bezirk beschränkt. Die Blocos und Bandas entstanden aus den Cordoes und obwohl Sie keine eigene Parade haben, ist die Musik ein fester Bestandteil dieser Partys. Die Blocos und Bandas von Rio organisieren zwangslose Partys an beliebten Orten den ganzen Karneval hindurch und manchmal sogar während des Jahres, abhängig von Ihrer Beliebtheit.

Beliebte Moderne Bandas und Blocos

Blocos heutzutage sind beschränkt auf Ihren Bezirk. Jede Gruppe hat einen Themensong mit einer Band, die den Song für sie spielt. Ein Team von Partygängern ist auch Teil jeder Bloco und viele von denen schreiben ihre eigenen Songs. Populäre klassische Songs zu ihren eigenen Song Kollektionen hinzuzufügen ist eine übliche Praxis, um das Interesse an der Gruppe zu steigern. Die bekannteren Blocos und Bandas in Rio sind Polka Dot Bloco, Monobloco und Armpit oft he Christ. Obwohl Blockpartys in jedem Bezirk organisiert werden, finden Sie die beliebtesten in Leblon, Copacabana, Ipanema, Lagoa, Jardim Botanico und in der Innenstadt.

Die Musik der Blocos und Bandas

Bevor Samba zur Musik der Blocos hinzugefügt wurde, wurde Marchinhas eine Polka ähnliche Musik gespielt. Der Anstieg der Beliebtheit der Samba hat die Marchinhas fast komplett ersetzt, aber es gibt noch Blocos und Bandas die sie immer noch spielen. Während der Karnevalszeit mieten die Blocos einen Truck und ihre Sänger und die Musiker fahren herum und geben ihre Musik zum Besten. Die Blocos Partys starten schon im Januar und gehen bis zum Sonntag nach dem Karneval.

Die größten Blocos von Rio

Cordao do Bola Preta ist die größte Bloco und über 200.000 Leute besuchen ihre Partys während des Karnevals. Simpatia e Quase Amor veranstaltet die zweitgrößte Party mit fast 100.000 Menschen, die daran jedes Jahr teilnehmen. Andere große Blocos und Bandas beinhalten die, die auf der Avenida Rio Branco stattfindet. Die Veranstaltung zieht über 800,000 Leute an und wird von Monobloco organisiert. Die großen Partys finden meistens auf der Avenida Rio Branco statt, der größten Straße in Rio. Die Blocos und Bandas kann man am besten genießen, wenn Sie mitmachen bei der Musik und beim Tanzen, aber Sie können auch vom Rand aus zuschauen.

Suvaco do Cristo und die Banda de Ipanema

Die Suvacodo Cristo Bloco wurde im Jahr 1985 gegründet und veranstaltet seinen Umzug am Sonntag vor dem Karneval im Jardim Botanico. Ein Trommlerbereich, Bahia gekleidete Frauen und ein Fahnenträger sind in den Blocos und Bandas üblich, in Unverkennbarem blau, grün und silberfarben. Die Banda de Ipanema ist beliebt bei den Schwulen und veranstaltet drei verschiedene Partys. Alle finden an einem Samstag statt, zwei davon finden vor dem Karneval statt und die Dritte am Samstag während des Karnevals. Ihre Blocos und Bandas sind sehr beliebt und ziehen bis zu 30,000 Leute jedes Jahr an.

Monobloco

Angefangen im Jahr 2003 am Leblon Strand, besteht diese Gruppe aus über 120 Musikern in der 200 Mann starken Band. Die Gruppe hat das Privileg den Sambaumzug am Ende des Karnevals zu beenden. Die Blocos die sie veranstalten, wurden von fast 800,000 Menschen im Jahr 2011 besucht. Die Musik, die sie spielen dehnt sich über eine große Palette und beinhaltet Samba, Xote, Congo, Quadrilha Musik und den berühmten brasilianischen Square Dance. Ihre Blocos und Bandas sind vor allem beim jüngeren Volk beliebt und Ihnen beim Proben in Lapa zuzuschauen ist eine beliebte, einheimische Freizeitbeschäftigung.

Andere Blocos und Bandas

Obwohl es viele Blocos und Bandas gibt, die während des Karnevals organisiert werden, sind einige immer beliebter und einzigartiger in der Art und Weise, wie ihre Umzüge abgehalten werden. Eine dieser Gruppen ist die Carmelita Bloco, die die Geschichte einer Nonne beim Umzug darstellt. In der Geschichte flüchtet die Nonne aus dem Kloster, um am Umzug teilzunehmen und daher sind alle Mitglieder in der Band als Nonnen verkleidet. Die Blocos und Bandas abgehalten von der ältesten Gruppe Cordao do Bola Preta, gegründet im Jahr 1918 beinhaltet 2 Partys und einen schwarz-weiß Ball. Die Simpatia e Quase Amor Gruppe gegründet im Jahr 1985 beginnt Ihren Umzug in der Zona Sul und hat ihren Namen von einem berühmten Charakter aus einem brasilianischen Buch. Ihre Blocos und Bandas finden am Samstag vor dem Karneval und am Sonntag in der Mitte des Karnevals statt.

Finden Sie die besten Blocos und Bandas für den Karneval 

Der Karneval ist die beste Zeit, um Brasilien und Rio zu besuchen, die den besten Karneval von allen veranstalten. Musik, Tanz und Speisen sind Bestandteil dieser Feier, die das Zusammenkommen von Menschen aus allen Ländern und Regionen erlauben. Die Blocos und Bandas die während des Karnevals stattfinden, sollte man auf keinen Fall verpassen. Über 250 Gruppen, die bei der Regierung registriert sind, werden fast 500 Partys während des nächsten Karnevals halten, also vergewissern Sie sich, mindestens eine davon zu besuchen, um Ihr Karnevalserlebnis zu vervollständigen.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code