Terreirao do Samba beim Karneval in Rio

Bekannt als Sambaland, das Terreirao do Samba ist ein Ort mit Sambashows, inklusive Sambaschulen und Sambasängern.

Das Samba Land oder Terreirao do Samba ist eine große Fläche in der Innenstadt von Rio, wo Karnevalsbesucher und Partyfreudige die Gelegenheit zum Feiern und Kennenlernen neuer Leute haben. Die Attraktion dauert die ganze Karnevalszeit über und das Terreirao do Samba gibt Karnevalsbesuchern die Möglichkeit eine Extradosis von Musik, Tanz und lokalem Essen zu genießen.

Musik im Samba Land

Musik ist die Hauptattraktion hier und zieht jedes Jahr die Mengen nach Terreiraro do Samba. Die große Bühne beim Veranstaltungsort bietet zwischen 3 und 10 Aufführungen in einer Nacht. Die Musik beginnt gegen 7 Uhr am Abend und geht bis um 3 Uhr morgens und das täglich während des Karnevals in Rio. Viele der Auftretenden im Terreirao do Sambo kommen aus den Sambaschulen und vorausgehende Künstler die auftreten sind Belo, Dudu Nobre, Exaltasamba und Airlindo Cruz.

Essen und Tanz

Am Pranca Onze gelegen in der Nähe des Sambodroms kann die Terreirao do Samba bis zu 300 Personen und 50 Essstände beherbergen. Das Samba Land bietet Partygängern die beste Kombination aus Originalmusik, authentischem, einheimischen Essen und eine Chance zum Tanzen zu den Beats der Sambamusiker.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code