Karneval in Rio 2020

Der Karneval in Rio 2020 ist nicht weit weg. Fangen Sie an Ihre Reise zu planen und reservieren Sie Ihre Tickets.

Es wird bald Zeit für den Karneval in Rio 2020, der in der Stadt stattfindet, in der die Einwohner genau wissen, wie man Party macht. Tausende von Feiernden zieht es auf die Straßen, während andere sich in Hotels, Bars, Nachtklubs und Tanzklubs aufhalten und eine Woche voller dynamischer Feiern genießen. Dies ist die Zeit, in der die Cariocas während des Karnevals ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen. Während des Karnevals in Rio 2020 können Sie eine tolle Zeit bei Straßenpartys erwarten, während es verschiedene Karnevalsbälle und den Sambaumzug im Sambodrom gibt, wo man den wahren Feierspirit der Cariocas erleben kann.

Karneval – das sich ständig weiterentwickelnde Fest der Feste

Früher waren Karnevale spektakuläre Veranstaltungen obwohl die technologischen Aspekte, die wir heute beim Karneval in Rio 2020 erleben, noch nicht vorhanden waren. Der ersten Karnevale waren Maskenbälle und fanden um 1641 statt, obwohl die Portugiesen die Art der Feier während des 17. Jahrhunderts geändert haben. Menschenmengen versammelten sich, um sich gegenseitig mit Schlamm und Wasser zu bewerfen. Über die Jahre wurde der Karneval langsam ein aufwendiges Ereignis mit Straßenpartys. Die Elite begann während des 18. Jahrhunderts am ersten Karneval in Rio teilzunehmen, der von der Ehefrau eines italienischen Botschafters veranstaltet wurde und bei dem Feiernde zu Walzer und Polka tanzten. Militärbands formten einen wesentlichen Teil der Umzüge in den 1890er Jahren. Bald formten Bezirke ihre eigenen Cordoes oder Gruppen, auch als „Blocos“ bekannt, in denen aufwendige Kostüme und gut aufeinander abgestimmte Festwagen, gefolgt von Feiernden, der Hauptbestandteil des Karnevals waren. Sie können sich auf eine Anzahl von Straßenpartys freuen, die während des Karnevals in Rio 2020 von den Blocos veranstaltet werden.

Afrikanischer Samba übernimmt den Karneval

Der Karneval in Rio hat einen großen afrikanischen Einfluss, ersichtlich an den exotischen Kostümen aus Knochen, Federn und Pailletten, und natürlich die Samba, die heute die absolute Wurzel jedes Karnevalsfestes ist. Die afrikanischen Sklaven, die von den Portugiesen ins Land gebracht wurden, brachten die Samba mit, die mit ihrem betäubenden Rhythmus bald in die Karnevalsszene überall im Land Einzug hielt. Nach der Abschaffung der Sklaverei siedelten sich viele Sklaven um Rio herum an, weshalb Rio heute das Herz der Sambakultur ist.

Sambaschulen - bringen den Karneval in Rio zum Leben

Als Straßenparaden in Rio Anfang des 20. Jahrhunderts immer beliebter wurden, wurde auch der Wettbewerbsgeist immer größer und führte zur Entstehung der Sambaschulen. Die Sambaschulen sind Gruppen aus Rios Bezirken, die sich für eine spektakuläre Show vorbereiten, die sie in den Nächten des Karnevals im Sambodrom aufführen. Die erste Gruppe, die eine Sambaschule bildete, war Mangueira, die den wahren Gesellschaftsgeist der Leute in Rio darstellt. Ursprünglich in den Slums entstanden, ist Mangueira eine der beliebtesten Schulen, die die meisten Anhänger im Sambadrom hat. Einige der anderen beliebten Schulen, die es in die Sondergruppe gebracht haben, die aus den 12 Topsambaschulen in Rio besteht, sind Grande Rio, Beija Flor und Mocidade Karneval, um nur ein paar Namen zu nennen. Ein Besuch in „Samba City“ ist die beste Möglichkeit, um mehr über den Karnevalsspirit zu erfahren und die Gelegenheit sich von den besten Sambatänzern und Sängern in Action zu überzeugen. Die Bemühungen von Tausenden Erfolg im Sambadrom zu ernten, hält das ganze Jahr an. Es ist unglaublich, all die harte Arbeit, Kreativität, akribische Kunst und Handarbeiten zu sehen, die in der Erschaffung der spektakulärsten Kostüme und Umzugswagen eingebracht wird, und die der Aufführung der Sambatänzer nur gerecht wird, die dafür bekannt sind, die Menge jede Nacht des Karnevals zu begeistern.

Sambaumzüge im Sambadrom

Keine Straßenecke, kein Hotel und kein Nachtklub können groß genug sein, um den größten Sambaumzug zu veranstalten, der jetzt in einem neu renovierten Sambodrom in der Marquês de Sapucaí Straße stattfindet. Das Stadion, gebaut vom renommierten Architekten Oscar Niemeyer, ist Veranstaltungsort für den Hauptwettbewerb, wo eine Sambameile an jeder Seite Haupttribünen und private Sitzmöglichkeiten bietet. Der Karneval in Rio 2020 im Sambodrom wird Veranstaltungsort für über 80.000 Zuschauer sein. Jede Sambaschule verfügt über ein Team aus Architekten, Ingenieuren, Modedesignern, Musikern, Choreografen, Artisten, Nähern und mehr, die zusammenkommen und das erwählte Thema während der Sambaparade im Sambodrom zum Leben erwecken. Jede Schule hat die Unterstützung von berühmten Persönlichkeiten und Branchen, die sie so professionell machen wie ein englischer Fußballverein heutzutage. Die Kostüme aus Seide, Satin, Pailletten und Federn sind es, die den Umzug noch farbenfroher und spektakulärer machen. Die Sambatänzer in jeder Schule gehen voraus, die Menge und den Juryausschuss begeisternd, die Punkte in verschiedenen Kategorien vergeben, die letztendlich für den Meistertitel entscheidend sind.

Die aufregende Zeit beginnt mit der Gefälligkeit von König Momo

Alle Augen werden auf König Momo gerichtet sein, der beim Karneval in Rio 2020 die Schlüssel von der Stadt bekommt. König Momo, der früher gewöhnlich ziemlich dick war, bis das Problem der Fettleibigkeit in den Vordergrund trat, gibt den Startschuss für die Karnevalsfeiern in der ganzen Stadt. Seine Krönung wird gefolgt von der Aufstiegs- oder Goldgruppen Parade, bei der die Sambaschulen um einen Platz in der Sondergruppe für das nächste Jahr kämpfen.

Sambaumzüge- wo der Spirit des Wettbewerbs herrscht

Der Wettbewerb und die Aufregung erreichen ihren Höhepunkt am Karnevalsfreitag und Samstag mit der Aufstiegs- oder Goldgruppe, die sich mit ihrem Material brüstet, in der Hoffnung, im nächsten Jahr einen Platz in einer der Top 12 Sambaschulen zu bekommen. Das hohe Niveau des Wettbewerbs bringt das Beste unter den Aufstiegs- oder Goldgruppen zum Vorschein, die absolut erlebenswert sind, wenn Sie Rio besuchen. Das Sambodrom ist der Veranstaltungsort für die beste Gruppe der Sambaschulen, bekannt als Sondergruppe, am Karnevalssonntag und Montag, wo der Wettbewerb sogar noch heißer wird, je länger die Nacht wird. Am Karnevalsdienstag haben die Kinder im Sambodrom ein eigenes Spektakel auf die Beine gestellt.Das ist die Nacht bevor die Ergebnisse für den Meister aller Meistertitel von einem 40-köpfigen Punktrichterausschuss bekannt gegeben werden. Sie können den neuen Top 6 Sambaschulen am Samstag nach dem Karneval im Sambadrom erneut zuschauen.

Karnevalsbälle - wo Extravaganz keine Grenzen kennt

Beim Karneval in Rio 2020 gibt es kein Partylimit, angeführt von den Cariocas ist jeder willkommen mitzumachen. Es gibt Hunderte von Karnevalsbällen, die während der Woche stattfinden mit der begehrtesten und extravagantesten Party dem Magic Ball im Copacabana Palace Hotel, Rios berühmtester und gastfreundlichster Ort. Hier ist Ihre Chance, sich unter die Who-is-who aus aller Welt zu mischen. Der Karnevalsdienstag gehört zu den hektischsten und aufregendsten Nächten im Scala Rio Nachtklub, der den Scala Schwulenball veranstaltet. Die Feier ist bei jedem beliebt, egal ob schwul oder nicht, wenn Sie die wildeste Feier mit Drag Queens und Transvestiten in Kostümen, die manche Augenbrauen erheben lassen, erleben möchten, dann buchen Sie heute Ihr Ticket für die Veranstaltung mit dem roten Teppich.

Bloco Partys- Sambazauber füllt die Straßen

Getreu der Carioca Tradition gibt es für jeden eine Party während des Karnevals. Während die Reichen und Berühmten ihre eigene Form von Unterhaltung genießen, veranstaltet Rio Straßenpartys oder Blocos in der ganzen Stadt. Die Partys sind kostenlos und ziehen Einheimische und Touristen aus allen Bereichen des Lebens an. Um den wahren Karnevalsspirit zu erleben, sollten Sie manche dieser Partys besuchen, die meistens einen Monat vor Beginn des Karnevals veranstaltet werden. Wie die Sambaparade im Sambodrom besuchen die Menschen diese Umzüge, die mit Festwagen, aus denen bekannte Sambamusik tönt und unglaublich talentierten und sinnlichen Sambatänzern, die der Menge winken bei der Party mitzumachen, vervollständigt werden. Seien Sie bereit, einige der heißesten Straßenpartys beim Rio Karneval 2020 zu erleben.

Planung für den Karneval

Der Karneval in Rio 2020 ist vollgepackt mit Veranstaltungen und einer immer mehr ansteigenden Zahl von Touristen, die den Partyspirit der wahren Carioca erleben wollen. Es ist ratsam, so früh wie möglich für den Karneval zu buchen. Hotels, Sambodrom und Tickets für den Karnevalsball sind sehr begehrt während der Woche und oft schwer zu bekommen, also handeln Sie jetzt. Sie können Ihren Platz auf der Sambawegstrecke buchen, in dem Sie bei einer Sambaschule mitmachen. Diese Schulen begrüßen die Teilnahme von Touristen, solange Sie Ihren Platz rechtzeitig buchen. Besuchen Sie den Karneval in Rio 2020 und beanspruchen Sie Ihre 5 Minuten des Ruhmes beim Event, das weltweit im Fernsehen übertragen wird.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code