Schwule Karnevalsveranstaltungen in Rio

Während des Karneval, finden schwule Veranstaltungen in der ganzen Stadt statt, wie z. b. der schwule Ball, Partys in Nachtklubs und mehr.

Der Karneval in Rio würde nicht halb so bunt und unterhaltsam sein, wenn die schwulen Karnevalsveranstaltungen nicht wären. Von Bezirkspartys über Nachtklubs, Karnevalsbälle und Straßenpartys, schwule Veranstaltungen sind ein integrierter Bestandteil der Karnevalsszene. Das ist die Zeit, um die feurigsten, extravagantesten und manchmal auch außergewöhnlichsten Kostüme zu bewundern, wo Drag Queens und Transvestiten bei Veranstaltungen jede Nacht des Karnevals die Bühne übernehmen. Es gibt garantiert keinen ruhigen Moment bei den schwulen Karnevalsveranstaltungen. Zusätzlich gibt es viele GLS Nachtklubs die Veranstaltungen in der ganzen Stadt veranstalten.

Barbies im Farme 

Während das Sambodrom das Zentrum des Wettbewerbs ist, feiert der Rest von Rio genauso stark an allen 5 Nächten, in denen der Samba regiert. Straßenpartys sind kostenlos und Sie können eine der größten, schwulen Karnevalsveranstaltungen in der Farme de Amoedo Straße besuchen. Die Straße liegt am Anfang des Ipanema Strands, in dieser Gegend kommen die Schwulen zusammen, um eine der größten Straßenumzüge während des Karnevals zu feiern. Barbies von der muskulösen Sorte sind im Überfluss zu finden, die Straßenparty auf der Farme de Amoedo ist aber offen für jedermann. Es gibt noch andere Bars und Cafés in dieser Gegend, wo sie eine ebenso vielfältige Menge finden werden. Sie können die Banda de Ipanema, einer der größten Straßenbands an 30 Nächten vor und während des Karnevals erleben. Die Band ist bekannt für seine wilden Partys. Die Band ist Gast auf einer der größten, schwulen Karnevalsveranstaltungen, wo sich alle einschließlich Drag Queens und Schwule am Praca General Osorio für eine nonstop Party Nacht treffen.

Schwule Karnevalsbälle

Der Karneval in Rio ist das Spiegelbild, durch das die Welt die Stadt verurteilt. Noch ist der Karneval ein Regenschirmkonzept das viele Veranstaltungen umfasst, die bis zum Aschermittwoch stattfinden. Neben diesen spektakulären, schwulen Karnevalsveranstaltungen in der Stadt, gibt es denn schwulen Kostümball im Scala Rio Nachtklub, der nach Leblon umgezogen ist. Neue Adresse in der Innenstadt von Rio ist die Rua 13 de Maio, 23 Zentrum, Rio de Janeiro. Der schwule Kostümball ist nur einer in einer Reihe von Karnevalsbällen, die von dem Nachtklub veranstaltet werden und die live landesweit im Fernsehen übertragen werden. Drag Queens, Transvestiten, schwule, Festivitäten und die exotischen Persönlichkeiten in eleganten und oft außergewöhnlichen Kostümen kommen am Karnevalsdienstag zusammen, zur Freude der Zuschauer, die sich vor dem Scala aufgereiht haben, um die Teilnehmer die den roten Teppich langlaufen zu sehen. Tickets für die Bälle verkaufen sich schnell, Sie sollten Sie also früh buchen.

Bezirks Partys – Karneval mal anders

Die Samba regiert, wenn es ums Singen und tanzen beim Karneval geht. Es gibt Bezirkspartys im Stadtteil Gloria wo die Electronica übernimmt. Wenn Sie einen Rhythmuswechsel brauchen, dann sind Bezirkspartys, die auch eine große, schwule Gemeinde anziehen, eine ideale Alternative. Es gibt viele tolle Karnevalsveranstaltungen inkl. X-Demente, die größte Stadtteilparty in Rio, die jedes Jahr an verschiedenen Orten gefeiert wird, normalerweise in Lapa im Fundicao Progresso oder Marina da Gloria, entlang der Guanabara Bucht. Die berühmte B.I.T.C.H Party, wo Barbies die Kontrolle übernehmen, findet am Karnevalssonntag im Park in Barra oder in der verlassenen Bahnhofsstation in der Innenstadt von Rio statt.

Schwule Karnevalsveranstaltungen in Nachtklubs

Schwule Nachtklubs spielen ebenfalls die ganze Woche über Gastgeber für Karnevalsveranstaltungen. Le Boy und Fosfobox in Copacabana und Dama de Ferro in Ipanema sind berühmt für ihre Themenpartys. GaleriaG, To Nem Ai und The Week sind beliebte Treffpunkte für schwule, die Karnevalspartys an allen Nächten des Karnevals veranstalten. Für mehr Elektro Musik ist ein Besuch im The Week in der Innenstadt von Rio ein Muss. To Nem Ai auf der Farme de Amoedo in Ipanema zieht eine große Schwulengruppe an Karnevalsnächten an, während eher vornehmere Veranstaltungen im GaleriaG stattfinden.

Rio Carnival

Get on the List Now! Be part of the fun. Enjoy early bird specials on tickets, hotels, and airfare
security code